Grimm

 

GRIMM

 

 

 Intro der 4. Staffel! 

Intro of the 4th season!

 

 

Grimm hat 2011 die Bildschirme der Welt erobert. Die erste Folge lief am 28.10.11 in den USA auf NBC, die für die serie verantwortlich sind. In Deutschland liefen die ersten zwei Folgen am 18.02.13 auf VOX über den Fernsehschirm.

 

Die Serie kam gut an und der ersten Staffel folgte relativ kurzfristig die Zweite, und es liefen bei uns auch die Staffeln 3 & 4. (Man wartet hierzulande immernoch auf Staffel 5.)

In den USA geht es am 06. Januar 2017 mit Staffel 6 weiter. Leider wird diese nur 13 Folgen haben (Dreharbeiten enden am 18.01.17) und somit endet die Serie.  

 

Grimm enters 2011 the TV-Screens all over the world. The first episode runs 28th of October 2011 in the USA on NBC, which are responsable for the show. In Germany the first two episodes runs on 18th of February 2013 on Vox. 

 



 

Wer kennt sie nicht, die Märchen der Gebrüder Grimm? Die meisten von uns sind mit ihnen gross geworden und haben diese entweder gehasst oder geliebt.

 

Nun hat man überlegt, wenn man schon den einen oder anderen Film darüber machen kann (der wohl bekannteste „Brother´s Grimm mit Matt Damon), warum dann nicht auch eine Serie?

 

Gesagt getan, und das gelang recht erfolgreich.

 

Die Story

 

Detective Nick Burkhardt vom Portland Police Departement erfährt von seiner Tante Marie, die ihn aufzog, das er einer der letzten „Grimm´s“ ist. Nick hatte schon ein paar Begegnungen die er sich nicht erklären konnte. Menschen verwandelten sich vor seinen Augen in die unterschiedlichsten Kreaturen. Einige sind ansehnlich und ähneln Tieren andere wiederum sehen eher aus wie Fratzen und Monster.

Als seine Tante nach einem Angriff im Krankenhaus stirbt gerät Nick immer weiter in diese, in seine Geschichte hinein.

 

Es fällt ihm aber nicht leicht, das alles vor seiner Verlobten, der Tierärztin Juliette Silverton und seinem Partner Hank Griffin geheim zu halten. Was das ganze zu verstehen und zu begreifen nicht leichter macht. Doch er bekommt unerwartet Hilfe von Monroe. Er ist ein „Wesen“ so werden sie genannt, ein sogenannter Blutbader. Er hilft ihm nicht nur ein oder zweimal sondern es entwickelt sich eine Freundschaft zwischen den beiden und Monroe hilft immer dann wenn Nick seinen Partner nicht um Hilfe bitten kann.

 

Sein Boss, Captain Sean Renard, gespielt von Sasha Roiz ist ein undurchsichtiger Mensch und ein sehr vorsichtiger oben drein. Am Anfang...Nein eigentlich wird man aus ihm nicht schlau. Denn Renard ist kein gewöhnlicher Mensch, er ist ebenfalls ein Wesen. Doch mehr verrate ich an dieser Stelle nicht, ausser...das er nicht nur ein Wesen ist, er...ist zu dem noch ein königlicher.

 

Bei den Verwandlungen der Darsteller ist alles Computer animiert. Es soll mit der teuerste Aufwand im Bezug auf solche Computer Effekte und Animationen, die bisher in einer Serie verwendet worden sind und verwendet werden.

 

Es wurden wurden 123 und derzeit dreht man die allerletzte Folge.

Die deutsche Synchronstimme erhält Sasha von Uwe Büschken.

 

 

Who don´t know the fairy tales of Brothers Grimm? The most of us grew up with them and there are only two possibilities. Hate them or love them.

 

Now they considered if there are movies out there about these (the most famous maybe „Brother´s Grimm“ with Matt Damon), why not a TV-Show?

 

Said and done and this very successful.

 

The Story

 

Detective Nick Burkhardt from Portland Police Departement find out from his aunt Marie, who raised him, that he is one of the last „Grimm´s“. Nick had a few encounters and can´t explained them. People changed infront of his eyes into many different creatures. Some are handsome and simular with animals others look more like baboons and monster.

 

As his aunt dies in hospital after an attack Nick gets further and further into this story, in his story.

 

It is not easy for him to keep this secret and not talk to his fiancee, vet Juliette Silverton and his partner Hank Griffin. This is not helpful to understand what is going on. Then he gets unexpected help by Monroe. He is what they call a „Wesen“ a blutbader. He help him not for one or two times they become friends and Monroe helps especially when Nick doesn´t can go to his partner.

His boss, Captain Sean Renard, played by Sasha Roiz is an opaque man and very careful. At the beginning...No actually you will not figure him out. Renard is no usual human he is also a Wesen. But I don´t tell more here maybe...he is not only a wesen he is...a royal.

 

The transformation of the actors is animated and mask. They say that it is the most expensive expense they do with computer effects and animations that have been used in a TV-Show.

There are now 123 episodes produced and it´s currently shooting the last one. 

 

 

 

Hier ist ein kleines Video wo Sasha uns nicht viel verrät bzgl. was mit Renard passiert. Aber trotzdem interessant.

A small video where Sasha didn´t talk about much cause what happen to Renard. But it´s really interesting.

 


Grimm: Season 4 Sneak Peek - Sasha Roiz Interview von thecinemasource

 

Official Promo-Pictures of Season 4 of Grimm.

 

To find here Spoiler TV

 http://www.spoilertv.com/2014/10/grimm-season-4-full-set-of-cast.html

 

 

 

(Shot of Season 5 Copyright is up to NBC)

 

 

Interview mit Sasha und dem Cast zur 6. Staffel 

Interview with Sasha and the cast for season 6

 

 

 

Interview mit Sasha

 
 
 
 

Q&A with the Cast!

F&A mit dem Cast! 

 

 

Here you can see how it looks when they´re filming Grimm.

Hier könnt ihr sehen wie die Dreharbeiten zu Grimm laufen.

 

Copyright is up to Flicks and the City

 

 

Gag Reel / Bloopers / Pannen Season 5

 
 
 
 
 
 
 

Die Jungs und Mädels von The Grimm Podcast haben ein Interview mit Sasha gemacht, und mir die offizielle Erlaubnis gegeben den Link mit euch zu teilen. Danke Leute!

The guys of The Grimm Podcast did an interview with Sasha and gave me the official permission to share the link with you. Thanks guys! 

 

https://itunes.apple.com/us/podcast/the-grimm-podcast/id457913767?mt=2&i=366321852

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

 

Nach oben